Weihnachtsbazar 2010

Auch in diesem Jahr war unser Stand auf dem Neusser Weihnachtsmarkt wieder ein voller Erfolg.

Ein liebevoll dekorierter und geschmückter Stand mit ausschließlich selbsthergestellten, selbstgebastelten und handgefertigten Produkten, war das Ergebnis der wochenlangen Arbeit.
Minustemperaturen, Schneefall und eisiger Wind machten uns zu schaffen und erforderten eine nachträgliche Wärmedämmung des Standes.
Aber wir haben allen Widrigkeiten getrotzt! Der Kälte, der manchmal sehr lauten Beschallung durch die nahe liegende Bühne, den Unentschlossenen, die alles anfassten, aber dann doch nichts kauften, den Sparsamen, die lieber 1 Euro Preise gesehen hätten.
All dies hat sich wirklich gelohnt, denn wir haben grandiose  1.313,80 Euro eingenommen!
Wir sind wirklich unglaublich stolz und freuen uns sehr darüber!!!

Unser Dank gilt Allen, die in vielen Stunden Arbeit und mit großem Einsatz gebastelt, genäht, gewerkelt und gekocht haben.
Und Allen, die in eisiger Kälte Standdienst gemacht und trotz der zwei Heizöfchen bestimmt viel gefroren haben!
Ein besonderer Dank geht an Frau Winkels, die nicht nur mit den SchülerInnen gebastelt hat, sondern die auch nach diesem Weihnachtsbazar wieder die „Reste“ im Lehrerkollegium und in der Schule verkauft hat.

Ohne Sie Alle, wäre dieses tolle Erlebnis nicht möglich gewesen.

Die Neusser Kindertafel kann sich über eine Spende von EUR 300,00 freuen, die beim Helferfest übergeben wird.

 
Es grüßen herzlich
Uta Schepping-Jäger, Susanne Hoffmann und Iris Inghausen

Drucken Drucken