SEPA Umstellung zum 01.02.2014

Zum 1. Februar 2014 müssen die nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften in Euro zugunsten der neuen SEPA-Zahlverfahren abgeschaltet werden.
Anstatt der Konto-Nummer und der Bankleitzahl werden dann nur noch IBAN und BIC akzeptiert.
In dem Zug müssen von allen Mitgliedern demnächst IBAN und BIC erfragt werden. Zudem sind auch
weitreichende Änderungen in den Beitrittserklärungen und kleine Änderungen auf Flyern und der Homepage nötig.

Spendenbescheinigungen
Spendenbescheinigungen darf der Förderverein seit Anfang des Jahres nur noch ab einem Spendenbeitrag von EUR 200,00 ausstellen.
Bis zu diesem Betrag reicht der Kontoauszug als Beleg.

Drucken Drucken