Nachlese zum Weihnachtsmarkt 2013

Auch in diesem Jahr haben wir acht Tage auf dem Neusser Weihnachtsmarkt gestanden!
Unser weihnachtlich geschmücktes Holzhaus war gefüllt mit wunderschönen, handgefertigten Produkten sowie selbst hergestellten kulinarischen Gaumenfreuden.
Viele Besucher wussten das zu schätzen und waren begeistert von so hochwertigen, originellen, schönen und köstlichen Sachen.
Aller Einsatz, die wochenlange Arbeit und die sehr anstrengenden und zeitintensiven Vorbereitungen sowie die Organisation bis ins kleinste Detail für einen reibungslosen Ablauf, haben sich wieder gelohnt!

Wir haben 1.837,57 EUR Euro eingenommen, 260 Euro mehr, als im Vorjahr!

Unser allergrößter und herzlichster Dank gilt denjenigen Eltern, die in ihrer knappen Freizeit in vielen Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum gebastelt, genäht, gewerkelt, eingemacht und eingekocht haben. Ohne Sie, wäre dieses unglaubliche Erlebnis nicht möglich gewesen!
Dank auch an alle, die Standdienst gemacht haben.

Wir spenden!
Eine Spende über 500,00 EUR geht auch in diesem Jahr wieder an die Neusser Tafel und kommt dort den Straßenkindern zugute, was sehr in unserem Sinne ist.

Es grüßen herzlich die Organisatorinnen des Weihnachtsmarktes
Uta Schepping-Jäger
Susanne Hoffmann
Iris Inghausen

Drucken Drucken