Neusser Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf dem Neusser Weihnachtsmarkt!

Vom 28.11.19 bis 04.12.19 können Sie Gebasteltes, Genähtes, aber auch unsere berühmten weihnachtlichen Marmeladen, Saucen und Liköre an unserem Stand direkt in der Nähe des Münsters erwerben. Oder aber auch in geselliger Runde einen Punsch oder eine Bratwurst – der Nachbarstände – genießen. Ein Riesendank schon an dieser Stelle an Isabel von Jena, Maren Lübkert und Özlem Karakaya, den Organisatorinnen. Die Schulgemeinschaft des AvHG‘s freut sich auf Ihren Besuch.

Damit wir auch dieses Jahr wieder viele handgefertigte und selbst hergestellte Waren anbieten können, benötigen wir unbedingt Ihre Mithilfe. Der Basteltreff zur Vorbesprechung findet am Dienstag, 01. Oktober um 19:00 Uhr im PZ statt.


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Mitgliederversammlung 2018

Liebe Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich ein.

Freitag, 16. März 2018 um 18.00 Uhr in Raum 2.011

Tagesordnung

· Bericht der Vorsitzenden

· Bericht des Schatzmeisters

· Bericht der Kassenprüfer

· Entlastung des Vorstandes

· Wahl der Kassenprüfer

· Vorstandswahlen

· Zuwahl zum Beirat

· Verschiedenes

Gemäß §9 Abs. 3 der Satzung des Vereins der Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Neuss e.V., ist die Versammlung mit der Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Mit herzlichen Grüßen
Susanne Hoffmann (Vorsitzende)


Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins am 31. März 2017

Neuss, 03.03.2017

Mitgliederversammlung
des Vereins der Freunde und Förderer des
Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums e.V.

Liebe Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins laden wir Sie auch in diesem
Jahr wieder sehr herzlich ein.

Freitag, 31. März 2017 um 18.00 Uhr in Raum 1.028

Tagesordnung

  • Bericht der Vorsitzenden
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Verschiedenes

Gemäß §9 Abs. 3 der Satzung des Vereins der Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Neuss e.V., ist die Versammlung mit der Anzahl der erschienenen
Mitglieder beschlussfähig.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Mit herzlichen Grüßen

Susanne Hoffmann
(Vorsitzende)


Schöne Osterferien

Wir wünschen allen aus der Schulgemeinde des Alexander-von-Humbold-Gymnasiums erholsame Osterferien und schöne Feiertage.

Unseren Abiturientinnen und Abiturienten wünschen wir eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Prüfungen.


Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins am 04. März 2016

Neuss, 16.02.2016

Mitgliederversammlung
des Vereins der Freunde und Förderer des
Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums e.V.

Liebe Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins laden wir Sie auch in diesem
Jahr wieder sehr herzlich ein.

Freitag, 04. März 2016 um 18.00 Uhr in Raum 2.011

Tagesordnung

  • Bericht der Vorsitzenden
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Verschiedenes

Gemäß §9 Abs. 3 der Satzung des Vereins der Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Neuss e.V., ist die Versammlung mit der Anzahl der erschienenen
Mitglieder beschlussfähig.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Mit herzlichen Grüßen

Susanne Hoffmann
(Vorsitzende)


Nachlese zum Weihnachtsmarkt 2015

Zum elften Mal war das AvHG in diesem Jahr auf dem Neusser Weihnachtsmarkt und hat in einem weihnachtlich geschmückten Holzhaus eine Woche lang wieder wunderschöne, handgefertigte, Produkte sowie selbst hergestellte kulinarische Köstlichkeiten verkauft.
Viele Besucher wussten das zu schätzen und waren begeistert von so hochwertigen, originellen, schönen und köstlichen Sachen. Der Stand war auch Treffpunkt für Eltern, LehrerInnen und Ehemalige.
Unser Dank gilt an dieser Stelle allen, die gebastelt, eingekocht und verkauft haben.

Es grüßen herzlich die Organisatorinnen des Weihnachtsmarktes
Andrea Zeleken und Özlem Karakaya


Mittelvergabe 2015

Der Förderverein investiert jeden Euro in die Zukunft der Schülerinnen und Schüler des AvHG.
Wir möchten unsere Arbeit transparent gestalten, damit Sie einen Überblick bekommen, welche
Maßnahmen durch den Förderverein unterstützt werden und was Sie mit Ihren Beiträgen und
Spenden alles ermöglichen. Im folgenden sind die Mittelverwendungen daher genau aufgeführt.

Musik
– Stage Piano
– Gospelworkshop

Mint (Physik, ggf Musik):
– Nebelmaschine
– Beachflags ‚MINT / AvHG‘
– Schüler-Fahrtkosten ‚Bonner Mathematikturnier‘

Kunst
– Bildtrockner
– Farblaser-Drucker
– Kunstkalender (Vorfinanzierung der Kosten)

Selbstbehauptung und Konflikttraining:
– Konflikttraining Mädchen-/Jungendprojektwoche 2016

Informatik
– Dokumentenkamera
– LEGO Mindstorms-Roboter – Programmierer

Allgemeines
– Hausaufgabenhefte 2016
– Sozialpreis 2016
– Büchergutscheine für Abiturienten 2016
– Pinnwände (Jgst. 5)
– Pinnwände (Jgst. 6)
– Danke Schön‘ für Schulsanitäter – Lifekey-Schlüsselanhänger
– SV-Fahrt: Planung Schuljahr/Stärkung Teamgeist

Jahrbuch AG:
– Jahrbuch 2015/2016 – Jubiläumsausgabe
– Notebook einschl. Tasche

Schüleraustausch:
– Gastgeschenke 2016 – Besuch in USA
– Gastgeschenke 2016 – Gegenbesuch in Neuss
– Gastgeschenke 2016 – Besuch in Frankreich

Naturwissenschaften:
– Physik: Spektrallampen und Steuergeräte
– Chemie: Digitalmulimeter (10), Thermometer (20)
– Biologie: Clipbox (Transportbehälter), Schaumstoffpolster
– Biologie: Gärungssacharometer, Standlupen

Sport:
– Badminintonnetze + Gurte
– farbliche Gestaltung Umkleiden

Die Mittelvergaben der vorherigen Jahre finden Sie auf der Homepage im Archiv!


Schöne Sommerferien

Liebe Eltern, Lehrer/Innen und Schüler/Innen,
liebe Familie Grützmacher, liebe Frau Schmitz, Frau Krücken und Frau Korte!

Für das dem Förderverein entgegengebrachte Vertrauen und die nötige Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Schüler/Innen.

Nach den gelungenen Projekttagen wurde abschließend am 22.06.2015 der vom Förderverein gesponserte Sozialpreis zum vierten Mal verliehen.

Nun stehen die redlich verdienten Sommerferien vor der Tür.

Wir wünschen Ihnen allen wunderschöne, ruhige, sonnige und erholsame Ferien!

Unseren Abiturienten/Innen und all jenen, die unsere Schule zum Ende des Schuljahres verlassen haben, die besten Wünsche.

Herzliche Grüße im Namen des Fördervereins
Susanne Hoffmann (Vorsitzende), Özlem Karakaya (stellv. Vorsitzende), Rolf Anders (Schatzmeister), Manuele Blatzheim (Schriftführerin)


Kennenlernnachmittag für die zukünftigen Fünftklässler

Am 18. Mai 2015 war der Kennenlernnachmittag für die zukünftigen Fünftklässler in unserer Mensa.
130 Mädchen und Jungen starten nach den Sommerferien ihre Schulzeit am AvHG.
Die neuen Fünftklässler hatten an diesem Nachmittag die Gelegenheit, ihre KlassenlehrerInnen und ihre MitschülerInnen ein wenig kennenzulernen.
Für die Eltern gab es Informationen, sie hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen und Anträge abzugeben.
Der Förderverein konnte an diesem Nachmittag den ersten Kontakt mit den Eltern der neuen 5er knüpfen. Frau Hoffmann (Vorsitzende), Frau Karakaya (stellv. Vorsitzende) und Frau Blatzheim (Schriftführerin) stellten den Förderverein vor. Sie standen den Eltern für Fragen und Informationen rund um den Förderverein zur Verfügung und warben aktiv darum, Mitglied im Förderverein zu werden. Als Mitglied im Förderverein helfen die Eltern nicht nur der Schule bei Ihrer Bildungsarbeit, sondern ganz konkret auch Ihren Kindern.


Schöne Osterferien

Wir wünschen allen aus der Schulgemeinde des Alexander-von-Humbold-Gymnasiums erholsame Osterferien und schöne Feiertage.

Unseren Abiturientinnen und Abiturienten wünschen wir eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Prüfungen.

Der leidgeprüfte Osterhase
Jedes Jahr zum Osterfest,
da gibt mir mein Kreuz den Rest.
Es ist schon eine Plackerei,
mit jedem einzelnen Ei.
Ich wünschte mir, ich könnt entspannen,
in schaumgefüllten Badewannen.
Oder mal Gymnastik machen,
bis die morschen Knochen krachen.
Wer hilft mir mit meinen Rücken?
Ich kann mich kaum noch bücken.
Ich muss in diesen Tagen,
doch so viel Eier mit mir tragen.
Und am Jahresende dann,
hab ich ’nen Aushilsjob beim Weihnachtsmann.
(Autor Unbekannt)


Mitgliederversammlung des Fördervereins am 20. März 2015

Liebe Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich ein.

Freitag, 20. März 2015 um 18.00 Uhr in Raum 2.011

Tagesordnung
• Bericht der Vorsitzenden
• Bericht des Schatzmeisters
• Bericht der Kassenprüfer
• Entlastung des Vorstandes
• Wahl/Bestätigung der Kassenprüfer
• Verschiedenes

Gemäß §9 Abs. 3 der Satzung des Vereins der Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Neuss e.V., ist die Versammlung mit der Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Mit herzlichen Grüßen
Susanne Hoffmann und Özlem Karakaya


Helferfest 2015- Ein Dank an alle Helfer

Am 20.02.2015 haben Schulleitung und Förderverein wieder zum Helferfest eingeladen, um sich bei allen Beteiligten und Helfern des Weihnachtsbasars herzlich zu bedanken.
Ein herzlicher Dank und besonders eine Wertschätzung für viele Stunden Arbeit, ging noch einmal an die Eltern, die all die wunderbaren Dinge für den Weihnachtsbazar hergestellt und somit erst ermöglicht haben, dass der Weihnachtsbazar auch im vergangenen Jahr realisierbar war und ein voller Erfolg wurde, was auch den Helfern am Stand zu verdanken ist.

Ein Teil der eingenommenen 2.000 EUR wird – wie in jedem Jahr – an die Neusser Tafel überwiesen.

Symbolisch überreichten Frau Zeleken und Frau Karakaya, die den Stand auf dem Weihnachtsmarkt organisierten, einen Scheck an Herrn Lange von der Neusser Tafel.
Dieser bedankte sich bei allen, die durch Ihren Einsatz die Spende möglich machten. Das Geld wird dringend benötigt, um die laufenden Kosten der Tafel zu decken. Die Lebensmittel werden zwar gespendet, aber die Tafel muss diese abholen und die Miete für die Räumlichkeiten begleichen.

Weitere 1.500 EUR werden – wie auch der Erlös aus dem Schulfest im Sommer – für die Erweiterung der Sitzgruppe auf dem Hauptschulhof verwendet.


Hr. Kath, Fr. Karakaya (stellv. Vorsitzende Förderverein) und Fr. Zeleken (v.l.) überreichen Hr. Lange von der Neusser Tafel einen Scheck über 500€.


Nachlese zum Literaturcafe am 10.02.2015

Auch in diesem Jahr hat die Lese-AG wieder zum Literatur Café eingeladen.
In der Mensagalerie konnten die Zuhörerinnen und Zuhörer in die fantastischen Welten der Bücher eintauchen.
Nach der Vorstellung der jeweiligen Autoren lasen die Schülerinnen und Schüler Auszüge aus sieben verschiedenen Büchern.

Frank Schätzing: Der Schwarm
Victor Caspak: Die Kurzhosengang
Oscar Wilde: Das Gespenst von Canterville
Carlos Ruiz Zafon: Der dunkle Wächter
Isabel Abedi: Hier kommt Lola
Michael Ende: Momo
Charles Benoit: Du bist dran

Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, gab es Getränke und Kuchen für die Anwesenden.
Der Erlös davon kommt der Lese-AG für neue Bücher zugute.

Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Nachmittag, der uns mit Literatur wieder einmal bereichert hat.
Ein großer Dank geht an Frau Inghausen, die mit viel Einsatz die Lese-AG leitet und natürlich an die Schülerinnen und Schüler der Lese-AG.
Wir freuen uns sehr, dass in der Lese-AG auch in Zeiten der digitalen Medien die Freude an Literatur, Büchern und dem Lesen im Mittelpunkt steht.


Literaturcafe am 10.02.2015

Pippi Langstrumpf, Emil und die Detektive, Winnetou oder Tom Sawyer – diese Bücher haben viele von uns als Kinder in aufregende Fantasiewelten fernab des Kinderzimmers entführt. Alles, was wir dazu brauchten, waren ein gutes Buch, Spaß am Lesen und eine Taschenlampe unter der Bettdecke.

Daher freut sich der Förderverein ganz besonders, dass die Lese-AG auch in diesem Jahr wieder zum Literaturcafé einlädt und uns in die spannende Welt der Bücher entführt.

Dienstag, 10. Februar 2015 um 15.30 Uhr
in der Mensagalerie des
Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums

Die Schülerinnen und Schüler der Lese-AG werden Bücher vorstellen und aus Ihnen lesen. Ein kurzweiliger, unterhaltsamer, interessanter und spannender Nachmittag erwartet die Besucher.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

HERZLICH WILLKOMMEN!“
„Wir alle wären sehr glücklich und es wäre eine große Anerkennung für uns, wenn es Ihnen und Euch möglich wäre, am 10. Februar zu unserem Literaturcafé zu kommen!“
Die Lese-AG des AvHG


Schöne Weihnachtsferien und gemütliche Feiertage

Wir wünschen der ganzen Schulgemeinschaft des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums
erholsame Weihnachtsferien, ein schönes Weihnachtsfest, gemütliche Feiertage sowie
einen guten Start ins Jahr 2015, Gesundheit und Glück.
Vor allem aber wünschen wir Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit, bevor diese viel zu schnell
wieder dem Alltag des neuen Jahres weichen muss!

„Das Jahr neigt sich dem Ende zu,
doch vorher kommt die Weihnachtsruh’,
die leise und behutsam bringt,
was übers Jahr sonst nicht gelingt.

Besinnlichkeit ist hier gemeint,
die viele Menschen stets vereint,
wann immer im Familienkreise
oder auch auf andere Weise
man Weihnachten gemeinsam feiert
und dabei dann auch stets beteuert,
dass es doch erst kürzlich war
als begonnen dieses Jahr,
das weder besser war noch schlimmer,
weil eben irgendwas ist immer.

Traurig war man und auch heiter,
trotzdem geht es immer weiter,
denn auch die Zukunft bringt bestimmt
vieles, dem man nicht entrinnt.

Egal, wie’s läuft, wir grüßen Euch heut,
weihnachtlich- in herzlicher Verbundenheit.


Nachlese zum Weihnachtsmarkt 2014

Erstmals in diesem Jahr haben wir- Andrea Zeleken und Özlem Karakaya- den Stand auf dem Neusser Weihnachtsmarkt organisiert.

Das weihnachtlich geschmückte Holzhaus war auch in diesem Jahr gefüllt mit wunderschönen, handgefertigten Produkten sowie selbst hergestellten kulinarischen Gaumenfreuden.
Viele Besucher wussten das zu schätzen und waren begeistert von so hochwertigen, originellen, schönen und köstlichen Sachen.
Aller Einsatz, die wochenlange Arbeit und die sehr anstrengenden und zeitintensiven Vorbereitungen sowie die Organisation bis ins kleinste Detail für einen reibungslosen Ablauf, haben sich gelohnt!

Wir haben in dieser Woche unglaubliche 2.000 Euro eingenommen!

Unser größter und herzlichster Dank gilt denjenigen Eltern, die in ihrer knappen Freizeit in vielen Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum gebastelt, genäht, gewerkelt, eingemacht und eingekocht haben. Ohne Sie, wäre dieses unglaubliche Erlebnis nicht möglich gewesen!
Dank auch an Alle, die Standdienst gemacht haben!

Wir spenden an die Neusser Tafel

Eine Spende über 500,00 EUR geht auch in diesem Jahr wieder an die Neusser Tafel und soll dort Kindern zugute kommen.

Es grüßen herzlich die Organisatorinnen des Weihnachtsmarktes
Andrea Zeleken und Özlem Karakaya



Der Weihnachtsmarkt 2014 hat begonnen!

Pünktlich um 11 Uhr haben wir unseren Stand geöffnet.
Unser liebevoll dekoriertes und geschmücktes Holzhaus ist auch in diesem Jahr ausschließlich gefüllt mit wunderschönen, selbst gebastelten und handgefertigten Produkten sowie selbst hergestellten kulinarischen Gaumenfreuden.
Hinter uns liegen die anstrengenden und zeitintensiven Vorbereitungen sowie die Organisation, damit alles reibungslos laufen kann.
Unser riesengroßer Dank gilt schon jetzt Allen, die in vielen Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum gebastelt, genäht, gewerkelt, eingemacht und eingekocht haben.

Wir freuen uns auf unsere Woche auf dem Neusser Weihnachtsmarkt und hoffen auf winterliches Wetter.
Alle sind ganz herzlich eingeladen, unseren Stand zu besuchen- es lohnt sich!
Der Stand vom AvHG ist bis Mittwochabend, 20 Uhr geöffnet.

Das Organisationsteam
Andrea Zeleken und Özlem Karakaya


Probeaufbau am Vorabend


Mittelvergabe 2014

Der Förderverein investiert jeden Euro in die Zukunft der Schülerinnen und Schüler des AvHG.
Wir möchten unsere Arbeit transparent gestalten, damit Sie einen Überblick bekommen, welche
Maßnahmen durch den Förderverein unterstützt werden und was Sie mit Ihren Beiträgen und
Spenden alles ermöglichen. Im folgenden sind die Mittelverwendungen daher genau aufgeführt.

Musik
– Mobiler CD-Player (alle Stufen)
– HiFi-CD-Player für Musikraum (alle Stufen, Ersatz)
– iMac21 (Ersatz)
– Gospelworkshop Mai 2015
– Gitarrenverstärker (Ersatz)
– Lautsprecherboxen Raum 2.012
– Keyboards (alle Stufen) (3x)

Kunst
– Schrankvitrine zur Ausstellung von Kunstwerken

Selbstbehauptung und Konflikttraining
– Konflikttraining Mädchen-/Jungenprojektwoche 2015

Informatik
– Roboterwettbewerb ‚First LEGO League‘ Förderprogramm

Allgemeines
– Hausaufgabenhefte 2015 (120x)
– Sozialpreis 2015 (4x)
– Büchergutscheine für Abiturienten 2015 (5x)
– Bowflags-Select (Werbebanner) „Willkommen am Humboldt“ (2x)
– Zeltsäcke für Pavillions (2x)
– Pinnwände (2x)
– Projektwoche 2015: Material für Projekte und Präsentation

Sprachen
– Englisch: Übungs- und Prüfungsmaterialien

Schüleraustausch USA
– Gastgeschenke 2015

Naturwissenschaften
– Biologie: Expriemente f. alle Klassen
– Biologie: Tierschädel Pferd / Schaf
– Chemie: Büretten
– Chemie: Kosmetik AG 1
– Physik: Stelltrafo (2x)

Sport
– Sportfest/Orientierungslauf – Getränkekosten 2015
– Waveboard „Quak Red“ (4x)
– Whiteboard für die kleine Halle

Die Mittelvergaben der vorherigen Jahre finden Sie auf der Homepage im Archiv!


Das AvHG auf dem Neusser Weihnachtsmarkt 2014

Mittwoch 26.11.2014 – Mittwoch 03.12.2014 einschließlich

Liebe Eltern!

Es ist nun schon Tradition, dass das AvHG in den Adventswochen einen Stand auf dem Neusser
Weihnachtsmarkt hat. Wir möchten diese Tradition aufrechterhalten und werden erstmals in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt organisieren.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir 8 Tage in einem fest stehenden Holzhaus unsere selbst gebastelten, handgefertigten und selbst hergestellten Waren anbieten können.
Die Organisation ist mit sehr viel Arbeit und Zeit verbunden, die wir gerne investieren, weil der Erlös dem Förderverein und somit der Schule und allen Schülerinnen und Schülern zugutekommt und wir einen Teil des Erlöses an einen guten Zweck spenden können.

Wir sind unbedingt auf Ihre vielfältige Mithilfe angewiesen!
Beim Basteln (hier gibt es Vorschläge und Vorlagen, die Sie nutzen können)
Beim Standdienst (jeweils 2 Erwachsene stehen 2 Stunden am Stand und verkaufen)
Bei der Herstellung von Fruchtaufstrichen und anderen Dingen

Treffen zur Vorbesprechung
An diesem Abend überlegen wir gemeinsam, was in diesem Jahr gebastelt und hergestellt wird.
Bitte gerne Vorlagen, Muster, Bastelbücher, Bastelhefte etc. mitbringen. Gerne können sich auch
Bastelgruppen bilden, die gemeinsam an dem gleichen Artikel arbeiten…

01. Oktober 2014 um 19:30h
(Pädagogisches Zentrum des AvHG)

Sollten Sie an diesem Abend nicht kommen können, aber dennoch helfen wollen, melden Sie sich
bitte per Email oder Telefon bei mir.

Email: andrelix (a) web.de
Telefon: 02131-6554436
Mobil: 0178-6554436

Wir freuen uns über neue Ideen für unseren Weihnachtsbazar und zählen da ganz auf Ihren guten
Geschmack. Wer den Weihnachtsstand vom AvHG kennt, weiß ja, welch schöne Sachen dort
ausgestellt sind….

Ich wünsche uns ein gutes Gelingen und freue mich über rege Teilnahme!

Herzliche Grüße

Andrea Zeleken und Özlem Karakaya (stellv. Vorsitzende Förderverein)


Das neue Schuljahr hat begonnen

Herzlich willkommen nach den Ferien, aus denen hoffentlich ALLE gut erholt und gesund zurückgekommen sind!

Wir freuen uns, zum Beginn des Schuljahres 2014/15, vier neue 5te Klassen begrüßen zu können.
Für die Fünftklässler hat sicher eine aufregende Zeit begonnen, denn nach der Grundschulzeit lernen sie nun eine neue Schule, neue Lehrer und neue Klassenkameraden kennen.
Wir hoffen, dass sich die Fünftklässler und natürlich alle anderen Schülerinnen und Schüler gut bzw. wieder gut einleben.
Für das neue Schuljahr wünschen wir allen viel Erfolg und gutes Gelingen!


Schöne Sommerferien

Liebe Eltern, Lehrer/Innen und Schüler/Innen,
liebe Familie Grützmacher, liebe Frau Schmitz, Frau Krücken und Frau Korte!

Bevor wir uns bei Ihnen allen für die Unterstützung und Förderung unserer Arbeit bedanken, möchten wir an dieser Stelle nochmals kurz den neuen Vorstand vorstellen.
Seit März 2014 ist Frau Susanne Hoffmann die Vorsitzende des Fördervereins. Zuvor war sie die Stellvertreterin von Frau Uta Schepping-Jäger, die sich nach 4 Jahren Vorsitz nicht mehr zur Wahl gestellt hat. Den Posten der Stellvertreterin hat Frau Özlem Karakaya übernommen. Herr Rolf Andres (Schatzmeister) und Frau Manuela Blatzheim (Schriftführerin) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Für das dem Förderverein entgegengebrachte Vertrauen und die nötige Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Schüler/Innen.

Nach einem gelungenen Schulfest (27.06.), bei dem auch der vom Förderverein gesponserte Sozialpreis zum dritten Mal verliehen wurde, stehen nun die redlich verdienten Sommerferien vor der Tür.

Wir wünschen Ihnen allen wunderschöne, ruhige und erholsame Ferien!

Unseren Abiturienten/Innen und all jenen, die unsere Schule zum Ende des Schuljahres verlassen haben, die besten Wünsche.

Herzliche Grüße im Namen des Fördervereins
Susanne Hoffmann (Vorsitzende) und Özlem Karakaya (stellv. Vorsitzende)


Infonachmittag für die neuen 5er

Am vergangenen Montag, 30.06.2014 war der Infonachmittag für die neuen 5er in unserer Mensa.
118 Mädchen und Jungen starten nach den Sommerferien in vier 5ten Klassen ihre Schulzeit am AvHG.
Die neuen Fünftklässler hatten am Montag die Gelegenheit, ihre KlassenlehrerInnen und ihre MitschülerInnen ein wenig kennenzulernen.
Für die Eltern gab es Informationen, sie hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen und Anträge abzugeben.
Der Förderverein konnte am Infonachmittag den ersten Kontakt mit den Eltern der neuen 5er knüpfen. So stellen Frau Hoffmann (Vorsitzende) und Frau Karakaya (stellv. Vorsitzende) den Fördverein vor, standen den Eltern für Fragen und Informationen rund um den Förderverein zur Verfügung und warben aktiv darum, Mitglied im Förderverein zu werden, denn damit helfen die Eltern nicht nur der Schule bei Ihrer Bildungsarbeit, sondern ganz konkret Ihren Kindern.


Vergabe des Sozialpreises am 27.06.2014

Eine besondere Ehrung gab es am vergangenen Freitag beim Schulfest in der Mensa des AvHG. Schon im dritten Jahr wurden Sozialpreise vergeben.
Gewählt wurden Schülerinnen und Schüler, die sich das gesamte Schuljahr hinweg in besonderer Weise sozial in der Klassen- und Schulgemeinschaft gezeigt haben.
Dabei waren Kriterien wie Hilfsbereitschaft, das Eingreifen oder Vermitteln bei Konflikten, Unterstützung der MitschülerInnen, Hilfe bei der Organisation von schulischen Veranstaltungen ausschlaggebend für die Wahl.
Vorab konnten SchülerInnen, Lehrer und Eltern Vorschläge machen. Eine Jury bestehend aus Eltern, dem Förderverein, Schülern und Lehrern wählte aus diesen Vorschlägen Preisträger aus.
Jeder Preisträger bekam eine Urkunde und einen Preis, der vom Förderverein gestiftet wurde. Zudem wird dies im Zeugnis der Preisträger vermerkt.


Die Lese AG in der Stadtbibliothek Neuss

Die Schülerinnen und Schüler der Lese-AG haben in der Stadtbibliothek Neuss einen Vorlesenachmittag für Grundschüler gestaltet.
Die kleinen Zuhörinnen und Zuhörer lauschten gespannt den Ritter- und Zaubergeschichten, hatten viel Spaß mit „Michel in der Suppenschüssel“ und den vielen anderen Geschichten, die von der Lese-AG in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen wurden.
Mit Büchern von Astrid Lindgren, Otfried Preussler, Cornelia Funke und Bjarne Reuter hat die Lese-AG die Kinder an diesem Nachmittag vollständig in ihren Bann gezogen.


Vorstandswahlen im Förderverein

Bei der Mitgliederversammlung am 21. März 2014 habe ich mich nach vierjähriger Amtszeit als Vorsitzende des Fördervereins nicht mehr zur Wahl gestellt.

In den vergangenen vier Jahren haben wir viel erreicht und auf den Weg gebracht, was nicht zuletzt durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten möglich war.
So sind Flyer entstanden, das Logo und Motto des Fördervereins, eine Homepage, ein einheitliches Layout und vieles mehr, das dem Förderverein ein unverkennbares und modernes Gesicht gibt.
Dank der Beiträge unserer Mitglieder, den Spenden und den vom Förderverein organisierten Veranstaltungen, konnten viele für die Schule notwendigen Anschaffungen und Projekte finanziert und umgesetzt werden.

Nun freut es mich sehr, dass mich meine bisherige Stellvertreterin Susanne Hoffmann als Vorsitzende des Fördervereins ablöst.
Mit Özlem Karakaya, der gewählten stellvertretenden Vorsitzenden, kommt ein neues Gesicht in den Förderverein.
Rolf Andres hat sich noch einmal als Schatzmeister zur Verfügung gestellt.
Manuela Blatzheim ist weiterhin die Schriftführerin des Vereins.

Dem neuen/alten Vorstand wünsche ich von Herzen gutes Gelingen, Kraft, Humor und Gelassenheit sowie immer gute Ideen, um den Förderverein voranzubringen.

Ich möchte Ihnen allen noch einmal ans Herz legen, wie überlebenswichtig der Förderverein für unsere Schule, die Schülerinnen und Schüler ist.
Ich hoffe sehr, dass sich noch Viele dazu entschließen, Mitglied im Förderverein zu werden, denn damit helfen Sie nicht nur der Schule bei Ihrer Bildungsarbeit, sondern ganz konkret Ihren Kindern.

Herzliche Grüße
Uta Schepping-Jäger


Mitgliederversammlung des Fördervereins

Liebe Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums!

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins laden wir Sie auch in diesem
Jahr wieder sehr herzlich ein.

Freitag, 21. März 2014 um 18.00 Uhr in der Bibliothek des Lehrerzimmers

Tagesordnung

• Bericht der Vorsitzenden
• Bericht des Schatzmeisters
• Bericht der Kassenprüfer
• Entlastung des Vorstandes
• Änderung der Satzung
• Wahl der Kassenprüfer
• Vorstandswahlen
• Zuwahl zum Beirat
• Verschiedenes

Gemäß §9 Abs. 3 der Satzung des Vereins der Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Neuss e.V., ist die Versammlung mit der Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Mit herzlichen Grüßen
Uta Schepping-Jäger


Helferfest 2014- Ein Dank an alle Helfer!

DANKE- für alle ehrenamtliche Hilfe!
Am 21.02.2014 haben Schulleitung, Förderverein und Schulpflegschaft wieder zum Helferfest eingeladen, um sich bei allen Helfern, die die Schule unterstützen, zu bedanken.

Ein herzlicher Dank und besonders eine Wertschätzung für viele Stunden Arbeit, ging von Frau Schepping-Jäger ausdrücklich noch einmal an die Eltern, die all die wunderbaren Dinge für den Weihnachtsbazar hergestellt und somit erst ermöglicht haben, dass der Weihnachtsbazar auch im vergangenen Jahr realisierbar war und ein voller Erfolg wurde, was auch den Helfern am Stand zu verdanken ist.

So war es ein wunderbares Gefühl, an diesem Nachmittag einen Scheck über 500,00 EUR überreichen zu können, den Herr Lange von der Neusser Tafel entgegennahm. Von diesem Geld wurden bereits im Dezember 2013 Winterschuhe für Straßenjugendliche gekauft. Die restlichen Einnahmen kommen wie immer der Schule zugute.
Uns ist an diesem Nachmittag in jedem Fall wieder deutlich geworden, wofür wir viel Zeit, Arbeit und Kraft aufwenden und dass es sich lohnt, das zu tun.

Herzliche Grüße
Uta Schepping-Jäger, Susanne Hoffmann, Iris Inghausen

Frau Schepping-Jäger/Förderverein und Herr Lange/Neusser Tafel bei der Scheckübergabe

Herr Lange, Frau Schepping-Jäger, Herr Wölke

Die Organisatorinnen des Weihnachtsmarktes (Frau Inghausen, Frau Schepping-Jäger und Frau Hoffmann) zusammen mit Herrn Lange und Herrn Wölke


Nachlese zum Literaturcafé 2014

Auch in diesem Jahr hat die Lese-AG wieder zum Literatur Café eingeladen.
In der Mensagalerie konnten die Zuhörerinnen und Zuhörer in die fantastischen Welten der Bücher eintauchen.
Nach der Vorstellung der jeweiligen Autoren lasen die Schülerinnen und Schüler Auszüge aus acht verschiedenen Krimis.

Beyza Karakaya, Kaan Gökce, Zehranur Calik, Semi Adibelli (oben von links nach rechts)
Mustafa Sezer, Lana Schmittmann, Labinot Hasimi, Inga Handke (unten von links nach rechts)

Andrew Lane: Der Tod liegt in der Luft
Marie-Aude Murail: Blutsverdacht
Agatha Christie: 16 Uhr 50 ab Paddington
Meg Cabot: Plötzlich blond
Astrid Lindgren: Kalle Blomquist
Erich Kästner: Emil und die Detektive
Jürgen Banscherus: Ein Fall für Kwiatkowski
Alan Bradley: Flavia de Luce 1: Mord im Gurkenbeet

Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, gab es Getränke und Kuchen für die Anwesenden.
Der Erlös davon kommt der Lese-AG für neue Bücher zugute.

Herzlichen Dank für diesen spannenden Nachmittag an:
Frau Inghausen, die mit großem Einsatz die Lese-AG leitet und die acht Schülerinnen und Schüler der Lese-AG.
Wir freuen uns sehr, dass in der Lese-AG auch in Zeiten der digitalen Medien die Freude an Literatur, Büchern und dem Lesen im Mittelpunkt steht.


Beyza und Zehranur, Mustafa und Herr Zwarte, der sich um die Tontechnik kümmert, einige der Zuschauer
Frau Inghausen, interessierte Lehrer, in der Cafeteria Frau Hoffmann und Frau Schepping-Jäger/Förderverein


Mittelvergabe 2013

Musik
– Transportbrett für das Schlagzeug
– Materialien für den Gospel-Workshop

Kunst
– Sägen / Teppichmesser

Selbstbehauptung und Konflikttraining
– Konflikttraining Mädchen-/Jungenprojektwoche

Informatik
AvHG Mint-Werbebroschüre

Mathematik
– T-Shirts mit Schullogo, Teamname f. Mathematikturnier (5x)

Allgemeines
– Hausaufgabenhefte 2014 (110x)
– Sozialpreis 2014 (4x)
– Netbook inkl. kleiner Tasche
– Laptop inkl. kleiner Tasche
– Lernsoftware für das SLZ
– T-Shirts Streitschlichter (20x)
– Büchergutscheine für die Abiturienten 2014
– Stellwände (3x)
– Aufbewahrungskästen mit Sortiment (3x)
– Anschlußmaterialien für div. techn. Geräte

Schulfest
– Material Schulfeste (Tassen, Bestecke etc.)
– Biertische & Bänke (Garnitur)(5x)
– Material Schulfeste (Thermoskannen) (3x)
– Stehtische (3x)
– Schulfestprojekte

Schüleraustausch USA
– Gastgeschenke 2014

Naturwissenschaften
– Biologie- Laborthermometer (20x)
– Biologie Präparierbesteck (16x)
– Chemie – Gewinn Speicherung, Nutzung elektrischer Energie
– Physik – Wasser-Stromkreis Modell
– Physik – Laserpointer, Federkraftmesser, Thermometer

Sport
– Reivo-Band „Lang“ (2x)
– Reivo- Band „Medi“
– Hanhardt Stoppuhr „Profil 1“ (3x)
– Sportfest/Orientierungslauf -Getränkekosten


Spende an die Neusser Tafel 2013

Nachdem der Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr für uns zu Ende war, hat der
Förderverein von den Einnahmen 500,00 EUR an die Neusser Tafel gespendet.
Dabei war es uns sehr wichtig, dass das gespendete Geld Straßenkindern zugute kommt.

Die Neusser Tafel hat sich sehr über diese Spende gefreut und bedankt sich ganz herzlich dafür.
Die 500 Euro wurden für den Kauf von Winterschuhen für Straßenjugendliche verwendet.

Wir freuen uns sehr, dass wir das mit unserer Spende ermöglichen konnten.


Literaturcafé am 28.01.2014

Pippi Langstrumpf, Emil und die Detektive, Winnetou oder Tom Sawyer – diese Bücher haben viele von uns als Kinder in aufregende Fantasiewelten fernab des Kinderzimmers entführt. Alles, was wir dazu brauchten, waren ein gutes Buch, Spaß am Lesen und eine Taschenlampe unter der Bettdecke.

Daher freut sich der Förderverein ganz besonders, dass die Lese-AG auch in diesem Jahr wieder zum Literaturcafé einlädt und uns in die spannende Welt der Bücher entführt.

Dienstag, 28. Januar 2014 um 15.00 Uhr
in der Mensagalerie des
Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums

Die Schülerinnen und Schüler der Lese-AG werden Bücher vorstellen und aus Ihnen lesen. Ein kurzweiliger, unterhaltsamer, interessanter und spannender Nachmittag erwartet die Besucher.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

HERZLICH WILLKOMMEN!“
„Wir alle wären sehr glücklich und es wäre eine große Anerkennung für uns, wenn es Ihnen und Euch möglich wäre, am 28. Januar zu unserem Literaturcafé zu kommen!“
Die Lese-AG des AvHG


Nachlese zum Weihnachtsmarkt 2013

Auch in diesem Jahr haben wir acht Tage auf dem Neusser Weihnachtsmarkt gestanden!
Unser weihnachtlich geschmücktes Holzhaus war gefüllt mit wunderschönen, handgefertigten Produkten sowie selbst hergestellten kulinarischen Gaumenfreuden.
Viele Besucher wussten das zu schätzen und waren begeistert von so hochwertigen, originellen, schönen und köstlichen Sachen.
Aller Einsatz, die wochenlange Arbeit und die sehr anstrengenden und zeitintensiven Vorbereitungen sowie die Organisation bis ins kleinste Detail für einen reibungslosen Ablauf, haben sich wieder gelohnt!

Wir haben 1.837,57 EUR Euro eingenommen, 260 Euro mehr, als im Vorjahr!

Unser allergrößter und herzlichster Dank gilt denjenigen Eltern, die in ihrer knappen Freizeit in vielen Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum gebastelt, genäht, gewerkelt, eingemacht und eingekocht haben. Ohne Sie, wäre dieses unglaubliche Erlebnis nicht möglich gewesen!
Dank auch an alle, die Standdienst gemacht haben.

Wir spenden!
Eine Spende über 500,00 EUR geht auch in diesem Jahr wieder an die Neusser Tafel und kommt dort den Straßenkindern zugute, was sehr in unserem Sinne ist.

Es grüßen herzlich die Organisatorinnen des Weihnachtsmarktes
Uta Schepping-Jäger
Susanne Hoffmann
Iris Inghausen


Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2013

Impressionen von den letzten sieben Tagen auf dem Weihnachtsmarkt.
Unser Stand ist heute (04.12.) bis 20 Uhr geöffnet.

Unser Stand am ersten Tag- noch sind die Regale voll

Auch unsere Engelpaare sitzen noch auf dem Regal, inzwischen sind sie ausverkauft

Schülerinnen beim Standdienst am 30.11.2013

Förderverein und Schulpflegschaft beim Standdienst

Auch diese Damen haben inzwischen ein neues Zuhause gefunden, der Eierlikör dito

Landtagsabgeordneter Reiner Breuer an unserem Stand

Es ist voll vor unserem Stand!

Herr Kath für ein Foto im Stand


Der Weihnachtsmarkt 2013 hat begonnen

Gestern hat der Neusser Weihnachtsmarkt begonnen. Pünktlich um 11 Uhr haben wir unseren Stand geöffnet.
Unser liebevoll dekoriertes und geschmücktes Holzhaus ist auch in diesem Jahr ausschließlich gefüllt mit wunderschönen selbst gebastelten und handgefertigten Produkten sowie selbst hergestellten kulinarischen Gaumenfreuden. Noch bis Mittwochabend, 4. Dezember um 20 Uhr sind wir mit unserem Stand auf dem Neusser Weihnachtsmarkt.
Wir laden alle herzlich ein, unseren Stand zu besuchen- es lohnt sich!

Am kommenden Montag, 2. Dezember ca. 15.00/15.30 Uhr wird die Musikfachschaft mit Schülerinnen und Schülern auf der Bühne des Weihnachtsmarktes aktiv.

Herzliche Grüße
Uta Schepping-Jäger, Susanne Hoffmann, Iris Inghausen


Das neue Schuljahr beginnt

Herzlich willkommen nach den Ferien, aus denen hoffentlich ALLE gut erholt und gesund zurückgekommen sind!

Für die Schülerinnen und Schüler der neuen 5ten Klassen beginnt morgen ein neuer Lebensabschnitt.
Wir freuen uns, zum Beginn des Schuljahres 2013/14, vier neue 5. Klassen begrüßen zu können.
Für die Fünftklässler ist der erste Schultag sicherlich besonders aufregend, denn nach der Grundschulzeit lernen sie nun eine neue Schule, neue Lehrer und neue Klassenkameraden kennen.
Wir hoffen, dass sich die Fünftklässler und natürlich alle anderen Schülerinnen und Schüler gut bzw. wieder gut einleben.
Für das neue Schuljahr wünschen wir allen viel Erfolg und gutes Gelingen!


Sozialpreis am AvHG

Eine besondere Ehrung gab es am Nachmittag der Projektpräsentation am 17.7.2013 in der Mensa des AvHG. Schon im zweiten Jahr wurden Sozialpreise vergeben.
Gewählt wurden Schülerinnen und Schüler, die sich das gesamte Schuljahr hinweg in besonderer Weise sozial in der Klassen- und Schulgemeinschaft gezeigt haben.
Dabei waren Kriterien wie Hilfsbereitschaft, das Eingreifen oder Vermitteln bei Konflikten, Unterstützung der MitschülerInnen, Hilfe bei der Organisation von schulischen Veranstaltungen ausschlaggebend für die Wahl.
Vorab konnten SchülerInnen, Lehrer und Eltern Vorschläge machen. Eine Jury bestehend aus Eltern, dem Förderverein, Schülern und Lehrern wählte aus diesen Vorschlägen Preisträger aus.
Ausgezeichnet wurden vier Schüler.
Jeder Preisträger bekam eine Urkunde und einen Sachpreis, der vom Förderverein gestiftet wurde. Zudem wird dies im Zeugnis der Preisträger vermerkt.

Wir gratulieren den vier Preisträgern ganz herzlich!

Andreas Bong (8a), Anil Eser (8a), Mohabad Mirza (9c), André Meyer (Q1)


Infonachmittag für die neuen 5er

Am gestrigen Montag, 15.07.2013 war der Infonachmittag für die neuen 5er in unserer Mensa.
102 Mädchen und Jungen starten nach den Sommerferien in vier 5ten Klassen ihre Schulzeit am AvHG.
Gestern hatten die neuen Fünfklässler die Gelegenheit, ihre KlassenlehrerInnen und ihre MitschülerInnen ein wenig kennenzulernen.
Für die Eltern gab es Informationen, sie konnten Fragen stellen, Anträge abgeben.
Der Förderverein war natürlich auch mit seinem Stand vertreten, um den Verein vorzustellen, neue Mitglieder zu werben und stand den Eltern für Fragen und Informationen rund um den Förderverein zur Verfügung.


SEPA Umstellung zum 01.02.2014

Zum 1. Februar 2014 müssen die nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften in Euro zugunsten der neuen SEPA-Zahlverfahren abgeschaltet werden.
Anstatt der Konto-Nummer und der Bankleitzahl werden dann nur noch IBAN und BIC akzeptiert.
In dem Zug müssen von allen Mitgliedern demnächst IBAN und BIC erfragt werden. Zudem sind auch
weitreichende Änderungen in den Beitrittserklärungen und kleine Änderungen auf Flyern und der Homepage nötig.

Spendenbescheinigungen
Spendenbescheinigungen darf der Förderverein seit Anfang des Jahres nur noch ab einem Spendenbeitrag von EUR 200,00 ausstellen.
Bis zu diesem Betrag reicht der Kontoauszug als Beleg.


So war es im Literaturcafé 2013

Auch in diesem Jahr hat die Lese-AG wieder zum Literatur Café eingeladen.
In der Cafeteria der Mensa konnten die Zuhörerinnen und Zuhörer in die fantastischen Welten der Bücher eintauchen.
Nach der Vorstellung der jeweiligen Autoren lasen die Schülerinnen und Schüler Auszüge aus sieben verschiedenen Büchern, die die Lese-AG ausgesucht hatte.
Eine gelungene literarische Mischung aus sehr spannenden, abenteuerlichen, lustigen, fantasievollen und teils nachdenklich stimmenden Büchern.
Zu Beginn und zwischen den Lesungen spielte die Humboldt-Band unter Leitung von Frau Wagner.
Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, gab es Getränke und Kuchen für die Anwesenden.
Von dem Erlös der Cafeteria werden Bücher für die Schülerbibliothek angeschafft.

Bild zum Vergrößern bitte anklicken

Wir bedanken uns ganz herzlich bei:
Frau Inghausen, die mit großem Einsatz die Lese-AG leitet,
den Schülerinnen und Schüler der Lese-AG für diesen unterhaltsamen Nachmittag,
der Band, für die musikalische Unterstützung.
Wir freuen uns sehr, dass in der Lese-AG auch in Zeiten der digitalen Medien die Freude an Literatur, Büchern und dem Lesen im Mittelpunkt steht und hoffen, dass die Lese-AG noch viele Literatur Cafés veranstalten wird.

Gelesen wurde aus:
Michael Scott: Der unsterbliche Alchemyst
Bjarne Reuter: So einen wie mich kann man nicht von den Bäumen pflücken, sagt Buster
Isabell Allende: Die Stadt der wilden Götter
R. L. Stine: Der Werwolf ist unter uns
Henning Mankell: Der Hund der unterwegs zu einem Stern war
Susanne Püschel: Geheimoperation Quirinus
David Walliams: Gestatten Mr. Stink


Literaturcafé im AvHG am 26. Februar 2013

Pippi Langstrumpf, Emil und die Detektive, Winnetou oder Tom Sawyer – sie alle haben uns als Kinder in aufregende Fantasiewelten fernab des Kinderzimmers entführt. Alles, was wir dazu brauchten, waren ein gutes Buch, Spaß am Lesen und eine Taschenlampe unter der Bettdecke.

Daher freuen wir uns besonders, dass die Lese-AG auch in diesem Jahr wieder zum Literaturcafé einlädt und uns in die spannende Welt der Bücher entführt.

26. Februar 2013 um 16.00 Uhr
in der Mensa des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums

Interessierte Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag freuen,
an dem die Schülerinnen und Schüler der Lese-AG Bücher vorstellen und aus ihnen lesen.
Die Band von Herrn Feldmann gestaltet das musikalische Rahmenprogramm.
Eine Cafeteria sorgt für das leibliche Wohl.


Mitgliederversammlung des Fördervereins 2013

Mitgliederversammlung
des Vereins der Freunde und Förderer des
Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums e.V.

Liebe Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums!

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich ein.

Freitag, 22. Februar 2012 um 18.00 Uhr in der Bibliothek des Lehrerzimmers

Tagesordnung

• Wahl einer/s neuen Schriftführerin/Schriftführers
• Bericht der Vorsitzenden
• Bericht des Schatzmeisters
• Bericht der Kassenprüfer
• Entlastung des Vorstandes
• Wahl/Bestätigung der Kassenprüfer
• Verschiedenes

Gemäß §9 Abs. 3 der Satzung des Vereins der Freunde und Förderer des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Neuss e.V., ist die Versammlung mit der Anzahl der erschienenen
Mitglieder beschlussfähig.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unserer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Mit herzlichen Grüßen
Uta Schepping-Jäger

Hier gibt es die Einladung als PDF-Datei.


Das war unser Weihnachtsmarkt 2012

In diesem Jahr haben wir acht Tage auf dem Neusser Weihnachtsmarkt gestanden!
Unser liebevoll dekorierter und geschmückter Stand war gefüllt mit ausschließlich selbst hergestellten, gebastelten und handgefertigten Produkten.
Das wussten wohl viele Menschen zu schätzen, denn am Mittwochabend waren wir fast ausverkauft!

Aller Einsatz, die wochenlange Arbeit und die sehr anstrengenden, zeitintensiven Vorbereitungen für einen reibungslosen Ablauf haben sich wirklich gelohnt!
Wir konnten den Gewinn vom letzten Jahr um fast 200 Euro steigern!

Wir haben unglaubliche 1.577,55 Euro eingenommen.

Unser riesengroßer Dank gilt allen, die in vielen Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum gebastelt, genäht, gewerkelt, eingemacht und eingekocht haben. Und natürlich Allen, die Standdienst gemacht haben
Ohne Sie alle, wäre dieses tolle Erlebnis nicht möglich gewesen!

Impressionen von unserem Stand

zum Vergrößern auf das Bild klicken

Jedes Jahr spenden wir einen Teil unserer Einnahmen.
Uns war schnell klar, dass auch in diesem Jahr die Neusser Kinder-und Jugendtafel eine Spende erhalten wird. Die Zahl der Bedürftigen, besonders der bedürftigen Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt, steigt leider kontinuierlich an. Unser Herz schlägt für diese jungen Menschen.
Daher erhält die Neusser Kinder-und Jugendtafel eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Es grüßen herzlich
Uta Schepping-Jäger, Susanne Hoffmann und Iris Inghausen


Mittelvergabe 2012

Schüleraustausch USA
– Gastgeschenke 2012

Musik
– Beschallungssystem PZ

Selbstbehauptung und Konflikttraining
– Konflikttraining Mädchen-/Jungenprojektwoche

Informatik
WLAN-Verstärker
LEGO-Mindostorms

Sozialwissenschaften
– div. Lehrbücher Klassen 5-13

Allgemeines
– Hausaufgabenhefte – Jahrgang 5
– Sozialpreis 2013
– Bücher für Bibiliothek im SLZ

Schülervertretung
– SV-Fahrt 2012 – SV-KONKRET!

Schüleraustausch USA
– Gastgeschenke 2013

Naturwissenschaften
– Chemie – Atom- und Molekülmodelle – Schülersätze
– Physik – versch. Spulen, Joche und Kerne

Deutsch/Literatur
– Projekt „Kultur und Schule“ Anteil AvHG

Sport
– abschließbarer Spindschrank mit 3 Abteilen
– Musikanlage für Sporthalle
– Frisbeescheiben für Spiel ‚Ultimate‘
– Stoppuhren Hanhart ‚Profil 1‘

Garten-AG
– Gartengeräte

Allgemeines
– Hausaufgabenhefte 2013 – Jahrgang 5
– Präsentationswände 4
– Pavillons groß
– Stehtische Hussen inkl. ‚abwaschbare Platte‘
– Deckenfluter Weihnachtsmarkt


Mittelvergabe 2011

Musik
– Rackwagen (19″ Pro Case)
– Mischpult (Soundcraft EFX 12 Mixer)
– CD-Player für Rackeinbau (Omnitronic XDP 1400)
– Scheinwerfer Set (Lightmax LED) 1
– weitere Ausstattung (noch zu spezifizieren)

Selbstbehauptung und Konflikttraining
– Jungen und Mädchen – Jahrgangsstufe 7

Informatik
– Lego MINDSTORMS Basissets (6 Stück)
– Software + Lehrbände (2 Stück)

Englisch
– Context Starter 21 zzgl. DVD

Französisch
– CP-Player MP3 fähig
– Satz Bücher und CDs (4) – Horizions Dossiers

Schülervertretung
– SV-Fahrt 2011 – SV-KONKRET!

Schüleraustausch USA
– Gastgeschenke 2011
– Gastgeschenke 2012

Naturwissenschaften
– Physik – Experimentiersatz Enegerie komplett (2 Stück)

Deutsch /Literatur
– Projekt „Theater trifft Schule“ Anteil AvHG
– Projekt „Deck den Tisch! Das Tafelbild als Wandbild“ Anteil AvHG

Sport
– Skihelme (25 Stück)
– Aufbewahrungstaschen für Skihelme (2 Stück)

Allgemeines
– Notebook Samsung N220anyNet1 Gb RAM, 250 GB Disk
– Beamer BenQ MS510 (800 x 640 Px)
– Zuschuss Projekttage 2012
– Weihnachtsbaum PZ


Kennenlernabend am 28.September 2012

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe!

Seit dem 22. August besucht Ihr Kind das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich gemeinsam mit ihrem Kind für unsere Schule
entschieden haben und möchten Sie noch einmal ganz herzlich willkommen heißen!

Ihre Kinder haben nun viel Zeit mit den Lehrern und der Schule vertrauter zu werden,
den Tagesablauf kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen.
Bestimmt bringen sie viele neue Eindrücke mit nach Hause.

Damit auch Sie die Möglichkeit haben, die Eltern der Schülerinnen und Schüler sowie die
jeweiligen Lehrerinnen und Lehrer der neuen fünften Klassen kennen zu lernen, laden wir
Sie ganz herzlich zu einem Kennenlernabend ein.

Freitag, 28. September um 19.15 Uhr im Pädagogischen Zentrum (PZ) der Schule.

An diesem Abend können Sie mit den Lehrern und den anderen Eltern und ins Gespräch
kommen, Erfahrungen austauschen, Kontakte knüpfen und haben natürlich auch die
Gelegenheit, sich zu informieren und Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf viele Eltern und grüßen Sie bis dahin herzlich!
Uta Schepping-Jäger und Susanne Hoffmann


Ein Dank an alle Helfer! Das Helferfest am 02.03.2012

Auch in diesem Jahr haben Schulleitung, Förderverein und Schulpflegschaft wieder zum Helferfest eingeladen, um sich bei allen Helfern des vergangenen Jahres für ihren Einsatz zu bedanken.
Bedankt wurde sich an diesem Nachmittag bei den Helfern des Weihnachtsbazars, die auch im vergangenen Jahr durch viele Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum dafür gesorgt haben, dass sehr hochwertige und ausgefallene Dinge zum Verkauf angeboten werden konnten und unser Stand auf dem Neusser Weihnachtsmarkt ein großer Erfolg wurde.

Jedes Jahr wird ein Teil der Einnahmen des Weihnachtsbazars an eine soziale Einrichtung gespendet. So konnte Frau Hoffmann, die stellv. Vorsitzende des Fördervereins, an diesem Nachmittag einen Scheck in Höhe von EUR 350,00 an die Neusser Tafel überreichen, den Frau Both von der Neusser Tafel entgegennahm.
Dieses Geld kommt Neusser Kindern und Jugendlichen zugute, die als Tagesobdachlose ihre Zeit auf den Straßen der Stadt verbringen müssen. Die Neusser Tafel hat nicht nur ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte dieser Kinder, sondern bereitet ihnen ein schmackhaftes und gesundes Mittagessen zu. Zudem werden die Kinder auch eingekleidet.
Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Spende die Arbeit der Neusser Tafel unterstützen können!

An diesem Nachmittag ging auch ein herzlicher Dank an die diejenigen, die am AvHG mit großem Einsatz Arbeitsgemeinschaften leiten und diejenigen, die an den Tagen der offenen Tür geholfen haben.

In diesem Jahr fand das Helferfest in der Cafeteria unserer neuen Mensa statt, was uns sehr gefreut hat!

Herzliche Grüße
Uta Schepping-Jäger und Susanne Hoffmann


Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Der Förderverein wünscht Allen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest.
Ein gutes Neues Jahr mit Kraft, Gesundheit und vielen sonnigen und sorgenfreien Tagen!


Das war unser Weihnachtsbazar 2011

Auch in diesem Jahr war unser Stand auf dem Neusser Weihnachtsmarkt wieder ein großer Erfolg.

In unserem liebevoll dekorierten und geschmückten Stand konnten wir wieder ausschließlich selbsthergestellte, selbstgebastelte und handgefertigte Produkte anbieten.
In diesem Jahr hatten wir nicht nur sehr hochwertige, sondern auch ausgefallene Dinge. Für unsere Besucher war nicht nur Neues, sondern auch Altbewährtes an unserem Stand zu entdecken.

Aller Einsatz, die wochenlange Arbeit und die Vorbereitungen für einen reibungslosen Ablauf haben sich wirklich gelohnt!

Wir haben grandiose 1.386,05 Euro eingenommen.

Unser riesengroßer Dank gilt Allen, die in vielen Stunden Arbeit, mit großem Einsatz und Ideenreichtum gebastelt, genäht, gewerkelt, eingemacht und eingekocht haben. Und natürlich Allen, die Standdienst gemacht haben.
Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr wieder an Frau Winkels, die nicht nur gebastelt und gestrickt hat, sondern die auch nach diesem Weihnachtsbazar wieder die „Reste“ im Lehrerkollegium und in der Schule verkauft hat.

Ohne Sie Alle, wäre dieses tolle Erlebnis nicht möglich gewesen!

Wir haben gründlich überlegt, wer in diesem Jahr wieder von einer Spende profitieren soll und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die Neusser Kinder-und Jugendtafel auch in diesem Jahr eine Spende erhält.

Es ist erschreckend, aber eine Tatsache, dass es auch in Neuss Kinder und Jugendliche gibt, die als Tagesobdachlose ihre Zeit auf den Straßen der Stadt verbringen müssen. Neben der Gefahr der Verwahrlosung, werden diese jungen Menschen von den Folgen sozialer Kälte geprägt, die sie erleben müssen; von richtiger und ausreichender Ernährung ganz zu schweigen.
Für diese jungen Menschen schlägt das Herz der Neusser Tafel. Für alle – von 6 bis 12 Jahren – die Ihre Tageszeit als Stadtstromer verbringen, bereitet die Tafel montags bis freitags ein schmackhaftes und gesundes Mittagessen zu. Dabei haben die Betreuer natürlich auch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte diese Kinder.

Auch unser Herz schlägt für diese jungen Menschen, daher möchten wir der Neusser Kinder – und Jugendtafel eine Spende von 350 Euro zukommen lassen.

Es grüßen herzlich
Uta Schepping-Jäger, Susanne Hoffmann und Iris Inghausen


Sportfest am AvHG


Am 12.07.2011 hat das Sportfest des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums stattgefunden.
Sonne satt und die kreativen Ideen des Organisationsteams haben für ein schönes, spannendes und spaßiges Sportfest gesorgt.
Der Förderverein hat zwei Pavillons und acht Pokale für die jeweiligen Jahrgangsstufensieger gestiftet.


Stiftung der Sparkasse Neuss

Die Sparkassenstiftung der Sparkasse Neuss unterstützt Vorhaben auf dem Gebiet der Kunst, Kultur, Heimatpflege, des Sports und sozialen Bereichs. Sie stellt Finanzmittel zur Verfügung, die von den Betroffenen nicht alleine aufgebracht werden können.

Da die Schule keine Aula zur Verfügung hat, soll unsere zukünftige  Mensa auch als Versammlungsraum nutzbar sein und den Schülerinnen und Schülern neben offiziellen Anlässen für Theater- Musik- und sonstige Vorführungen zur Verfügung gestellt werden.

Um jedoch ein Bühnenprogramm anbieten zu können, ist eine gewisse Qualität bei Ton und Licht unbedingt nötig.  Lautsprecherboxen, Scheinwerfer und die dazu gehörende Steuerung, sollen fest in der Mensa installiert werden.

Der finanzielle Aufwand ist erheblich und kann vom Förderverein der Schule nicht getragen werden. Deshalb hat der Förderverein einen Zweckantrag an die Sparkasse Neuss gestellt.

Wir freuen uns nun über einen Betrag von EUR 750,00, den die Sparkasse Neuss gestiftet hat und bedanken uns recht herzlich!


Weihnachtsbazar 2010

Auch in diesem Jahr war unser Stand auf dem Neusser Weihnachtsmarkt wieder ein voller Erfolg.

Ein liebevoll dekorierter und geschmückter Stand mit ausschließlich selbsthergestellten, selbstgebastelten und handgefertigten Produkten, war das Ergebnis der wochenlangen Arbeit.
Minustemperaturen, Schneefall und eisiger Wind machten uns zu schaffen und erforderten eine nachträgliche Wärmedämmung des Standes.
Aber wir haben allen Widrigkeiten getrotzt! Der Kälte, der manchmal sehr lauten Beschallung durch die nahe liegende Bühne, den Unentschlossenen, die alles anfassten, aber dann doch nichts kauften, den Sparsamen, die lieber 1 Euro Preise gesehen hätten.
All dies hat sich wirklich gelohnt, denn wir haben grandiose  1.313,80 Euro eingenommen!
Wir sind wirklich unglaublich stolz und freuen uns sehr darüber!!!

Unser Dank gilt Allen, die in vielen Stunden Arbeit und mit großem Einsatz gebastelt, genäht, gewerkelt und gekocht haben.
Und Allen, die in eisiger Kälte Standdienst gemacht und trotz der zwei Heizöfchen bestimmt viel gefroren haben!
Ein besonderer Dank geht an Frau Winkels, die nicht nur mit den SchülerInnen gebastelt hat, sondern die auch nach diesem Weihnachtsbazar wieder die „Reste“ im Lehrerkollegium und in der Schule verkauft hat.

Ohne Sie Alle, wäre dieses tolle Erlebnis nicht möglich gewesen.

Die Neusser Kindertafel kann sich über eine Spende von EUR 300,00 freuen, die beim Helferfest übergeben wird.

 
Es grüßen herzlich
Uta Schepping-Jäger, Susanne Hoffmann und Iris Inghausen


Mittelvergabe 2010

Musik
– Div. Instrumente etc. f. Musikschulprojekt
– Ergänzungen zu vorh. Gitarren
– Ersatzbesch.: Securitylock und Klavierbank
– E-Drum-Set ‚Roland‘

Selbstbehauptung und Konflikttraining
– Jungen und Mädchen – Jahrgangsstufe 7

Kunst
– Medienwagen
– Schülerbastelscheren (25 Stück)
– Nudelhölzer für Tonarbeiten (6 Stück)

Englisch
– Bibiliothek Rupp

Allgemeines
– Regalschrank 5te-Klasse, Pinnwand, Konzept für max. 4 neue
5. Klassen, Freigabe durch Umlaufbeschluss in Q2/11
– Wechselbilderrahmen (10 Stück)
– Zuschuss Projekttage
– Projektionsleinwand

Schülervertretung
– Weihnachtsbaum für die Aula

Schüleraustausch USA
– Gastgeschenke 2010
– Gastgeschenke 2011

Naturwissenschaften
Physik: Kamera Nikon Coolpix L22
Physik: Highspeedkamera Casio Exilim ex-fs10

Deutsch/Literatur
– Projekt „Theater trifft Schule“ 10%iger Anteil AvHG

Sport
– Stutzen für Fußballmannschaften (20 Stück)
– Torwart-Trikot Größe L
– Streetsurfing Waveboards (4 Stück)
– Schwimmjogginggürtel


Das war unser erster Trödelmarkt im AvHG!

Am 07.11.2010 fand unser erster Trödelmarkt statt. Ab 10 Uhr herrschte geschäftiges Treiben, denn 28 Trödler befüllten ihre Tische mit gut erhaltenem und schönen Trödel. Von Spielzeug über Kleidung, Bücher, Dekoartikel bis hin zu Fahrrädern, gab es alles zu kaufen. Vieles wurde sehr günstig angeboten und so manches Stück hat an diesem Tag den Besitzer gewechselt.
In der Cafeteria konnte man sich bei selbst gebackenem Kuchen, Waffeln, Hot Dogs, heißen und kalten Getränken ausruhen.

Eigentlich war alles so, wie man es sich hätte wünschen sollen, Trödelartikel, die den Namen auch verdienten, prächtige Stimmung, super Cafeteria, viel Werbung im Vorfeld. Leider hatten wir das Pech, dass in der Innenstadt ab 13 Uhr verkaufsoffener Sonntag war und so verlief der Verkauf ab 13 Uhr etwas schleppend,  nachdem es von 11-13 Uhr sehr gut besucht war.
Um so erfreuter waren wir über die vielen, positiven Rückmeldungen und die Fragen nach einem weiteren Trödelmarkt.
Super ist auch das Ergebnis: Durch die Standgebühr und die Einnahmen aus der Cafeteria kamen fast 400 Euro zusammen.

Unser Dank gilt allen Helfern und ganz besonders allen Trödlern, die den Mut hatten, bei unserem ersten Trödelmarkt mitzumachen.
Beflügelt von so viel Lob und angespornt von neuen Ideen, möchten wir wieder einen Trödelmarkt veranstalten.

Herzliche Grüße
Uta Schepping-Jäger und Susanne Hoffmann